Herzlich Willkommen

auf der Homepage der Bärenfelsschule Grenzach-Wyhlen

Foto:G.Kaltenbach 
Foto:G.Kaltenbach
 
 

Corona - aktuell

Schulbetrieb ab 03.05.21


Liebe Eltern,
eine sehr erfreuliche Nachricht – ab 03.05. wird bei uns jeden Tag jedes Kind für 2 Zeitstunden in die Schule kommen können und das jede Woche.
Einen Überblick erhalten Sie im Plan.
Wir steigern den Unterrichtsanteil damit auf 55%. Ermöglicht werden kann das nur, weil die Gemeinde uns mit einer halben Stelle Personal für die Notbetreuung aushilft.

Dafür, dass alle Kinder verlässlich täglich kommen können, bedarf es einiger Änderungen - bedenken Sie, dass nach wie vor nur halbe Klassen kommen dürfen:
Die Unterrichtszeit dauert für die 1. Gruppe von 8.00 – 10.00 Uhr, für die 2. Gruppe von 10.15 – 12.15 Uhr.

Wir können nicht mehr 5 Notgruppen parallel zum Unterricht anbieten, daher müssen die Gruppen umverteilt werden. Alle Erst- und Zweitklässler mit Notbetreuung müssen zur 1. Gruppe kommen, alle Dritt- und Viertklässler mit Notbetreuung müssen zur 2. Gruppe kommen. So sparen wir die entsprechenden Notgruppen – das Personal wird für Unterricht frei. Sie werden von den Klassenlehrer*innen über die neue Gruppeneinteilung informiert. Auf persönliche Wünsche seitens der Eltern kann leider keine Rücksicht mehr genommen werden. Die Einteilung erfolgte unter dem Aspekt, dass ältere Kinder eher selbständig am Vormittag zur Schule kommen können als die Jüngeren.

Ab 12.15 Uhr findet Mittags- und Nachmittagsbetrieb wie bisher nur für Kinder mit Anspruch auf Notbetreuung statt.
Die Notbetreuung ist nach wie vor überfüllt und überlastet. Bitte sehen Sie von weiteren Anmeldungen ab! Die Unterrichtsversorgung müsste ansonsten wieder reduziert werden.
Alle Maßnahmen dienen der größtmöglichen Versorgung der Kinder mit Unterricht!
Vielen Dank für Ihr Verständnis
Ihre
S. Braun und Kollegium

Test-Pflicht ab 19.04. 

Am 14.04. hat die Landesregierung beschlossen, dass ab 19.04. alle Kinder, die den Schulbetrieb besuchen, der Testpflicht unterliegen, nun sogar unabhängig von der Höhe der aktuellen Inzidenz.
Wir werden jeweils Montags und Donnerstags mit den Testungen durch unser Test-Team unter den bekannten Bedingungen fortfahren - es werden alle Gruppen getestet, unabhängig ob es Notbetreuungs- oder Unterrichtsgruppen sein werden. Sie dürfen eine Testung weiter ablehnen, dann würde Ihr Kind nicht zur Schule kommen dürfen, weder zum Unterricht noch zur Notbetreuung.
Aus organisatorischen Gründen müssen bitte ALLE Eltern noch einmal eine Rückmeldung geben. Ohne Rückmeldung gilt die Erlaubnis als nicht erteilt mit der Folge dass das Kind nicht am Schulbetrieb teilnehmen darf.


Mit herzlichen Grüßen
S. Braun (SL)

Formular - Teilnahme an Corona-Schnelltests

Informationsblätter 

Mögliche Fragen

Aufnahme in Notbetreuung

Aufgrund einiger Nachfragen finden Sie hier eine Handreichung zu den Aufnahmebedingungen in die Notbetreuung 

Information zum Übergang in die weiterführenden Schulen

Liebe Eltern der Viertklässler,

zur Anmeldung in der Realschule Grenzach-Wyhlen finden Sie alle notwendigen Informationen unter folgendem Link:

https://www.rs-grenzach-wyhlen.de/download/anmeldung-klasse-5/

Informationen zur Einschulung 2021

Liebe Eltern der kommenden Erstklässler,

da wir leider keinen Info-Nachmittag veranstalten können, finden Sie hier die wichtigsten Informationen über unseren Schulbetrieb mit seinen Angeboten  (Halb-/Ganztag, Anschlussbetreuungen, Regel-/Familienklassen...). Bitte lesen Sie diesmal vorab und in Ruhe. Offene Fragen beantworten wir gern - telefonisch, bei der Anmeldung oder in Einzelberatung mit Termin. Sie erhalten außerdem im Januar wieder Post mit allen relevanten Informationen zum Anmeldetermin. Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder.

Lernen in Familienklassen und Regelklassen

Ganztag oder Halbtag an der BFS

Anschlussbetreuung KiJuKu (Förderverein)

Mittagessen und Mensa

Corona - Regelungen allgemein an der BFS

Auch in diesem Schuljahr müssen wir in unserem Schulleben einige Corona-Bedingungen einhalten.

Wir möchten Sie bitten, folgende Regeln einzuhalten:

1. Zutritt für Eltern zu den Schulgebäuden ist nach wie vor untersagt
2. Bitte halten Sie auch auf dem Schulhof die Abstandsregeln ein
3. Es gilt für alle Erwachsenen im Schulgebäude die Maskenpflicht
4. Die gewohnten Hygienebedingungen mit regelmäßigem Händewaschen und Desinfizieren      gelten weiterhin

Organisation des Schullebens:

• Schulbetrieb oder Notbetreuung läuft zu den gewohnten Zeiten ab

• Klassenzimmer werden regelmäßig durchgelüftet, gereinigt sowie desinfiziert

• Schüler müssen während des Unterrichts keine Maske tragen, es ist aber im näheren Umgang mit dem Lehrpersonal erwünscht (freiwillige Basis)

• Sport- und Musikunterricht darf unter bestimmten Bedingungen wieder stattfinden

• Ganztag:
   Gruppenmischungen werden möglichst vermieden, Jahrgangsgruppen und FKL-Gruppen
   Diese Gruppen bleiben auch in der Lernzeit und AG zusammen

• Hofpause wird neu geregelt - "Neuer Pausenplan"

• Religionsunterricht findet konfessionell getrennt nur in den Regelklassen 3 und 4 statt – in den Familienklassen wird konfessionell übergreifend im Klassenverband unterrichtet (konstante Kohortenbildung)

• Feste/Feiern/Schulveranstaltungen werden umorganisiert oder verschoben

Vorgehen bei Krankheitssymptomen/Gesundheitsbestätigung:

Vorgehen bei Krankheitssyptomen/Gesundheitsbestätigung

Gesundheits- und Datenschutzerklärung



Liebe Eltern, Freunde und Besucher unserer Homepage, hier können Sie unseren Flyer zur Konzeption der Ganztagsschule in Wahlform betrachten oder herunterladen.

Logo der Schule

Bärenfelsschule Grenzach-Wyhlen
Jacob-Burckhardt-Str. 4
79639 Grenzach Wyhlen

07624-908290
skrtrtbrnflsschld